Über uns

„Die CVP zeigt Profil“ – Wir präsentieren Lösungen statt ideologische Polemik!

 

Köniz braucht…

1. ein familienfreundliches Umfeld.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • die Stärkung der Familie in all ihren Formen
  • eine steuerliche Entlastung von Familien und bringt diese Anliegen auf allen Staatsebenen ein.
  • ausreichend Plätze in der familienexternen Kinderbetreuung und kurze Wartezeiten
  • ein qualitativ gutes Angebot an Tagesschulen und Mittagstischen

2. eine koordinierte Generationenpolitik.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • die finanzielle Unterstützung der Clubs und Vereine, die aktiv Kinder- und Jugendbetreuung/ -förderung leisten sowie der Vereine und Organisationen im Seniorenbereich
  • die Bereitstellung von Freizeitangeboten in öffentlichen Lokalitäten in Köniz (z.B. Skateranlage im Liebefeldpark)
  • eine aktive Gewaltprävention und die Sicherheit im öffentlichen Raum
  • den Bau und Betrieb von erschwinglichen Alterswohnungen

3. eine integrierte Verkehrspolitik.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • ein positives Miteinander aller Verkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer
  • eine gute Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr (z.B. Tram nach Schliern) und ideale Verkehrsführung, die niemanden gefährdet.
  • Förderung von Velowegen
  • Sichere Schul-, Fuss- und Velowege

4. eine anreizorientierte Umwelt- und Energiepolitik.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • positive Anreize beim Bau und Umbau von energieeffizienten Wohnungen und Häusern
  • den lohnenden Kauf von umweltschonenden Fahrzeugen
  • eine sinnvolle Koordination der Umwelt- und Energiemassnahmen auf allen Staatsebenen
  • Förderung von erneuerbaren Energien, des sparsamen Umgangs mit Energie und für und den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie

5. eine Sozialpolitik, die richtige Anreize setzt.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • eine Sozialhilfe, die unterstützt, wo es nötig ist, die aber konsequent den Fokus auf die Re-Integration der Menschen legt
  • geeignete Massnahmen zur Integration von ausländischen Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern
  • gute Schulen, ein durchlässiges Schulsystem und die Förderung der Weiterbildung
  • die Schaffung von Lehrstellen für Jugendliche
  • Angebote für stellenlose Lehrabgänger/innen
  • die Unterstützung und Integration von Behinderten

6. eine transparente und haushälterische Finanzpolitik.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • eine demokratische Mitbestimmung der Finanzpolitik durch das Parlament
  • ein Investitionsbudget, das alle Gemeindeteile ausgewogen berücksichtigt

7. ein wirtschaftsfreundliches Umfeld.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • die Festigung und Erweiterung des Wirtschaftsstandortes Köniz
  • die Ansiedlung von Betrieben, welche halthaltig wirtschaften
  • gute Rahmenbedingungen für die KMU, um möglichst in der Nähe Arbeitsplätze anzubieten
  • den Abbau unnötiger administrativer Hindernisse

8. eine effiziente Planungspolitik.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • Umzonungen, wo diese Sinn machen. Dabei sollen ein zentrumsnahes Bauen gefördert werden und fruchtbare Böden vor der Überbauung geschützt werden.
  • die Erhaltung landschaftlich wertvoller Gemeindegebiete einschliesslich der Landwirtschaft als Naherholungsgebiet
  • den Einbezug der Bevölkerung in die Raum- und Ortsplanung
  • verdichtetes Bauen in der Gemeinde Köniz
  • Nutzung des Schlossareals als eines der kulturellen und gesellschaftlichen Zentren der Gemeinde Köniz
  • Förderung von Begegnungszonen für Jugendliche und Erwachsene sowie Spielplätze für Kinder

9. Kontakt zwischen den politischen Verantwortungs- und Entscheidungsträgern und der Bevölkerung.

Deshalb setzt sich die CVP ein für:

  • die Organisation und Unterstützung von kulturellen und gesellschaftlichen Anlässen
  • die Organisation von Meinungsaustausch an einem regelmässig statt findenden Politstammtisch
  • die Einreichung von Vorstössen im Parlament in Angelegenheiten, welche die Bevölkerung beschäftigen
  • für die aktive Mitwirkung in Kommissionen (z.B. Schulkommission)
  • für die Vermittlung von Kontakten zur Verwaltung

 

Statuten

Die CVP_Statuten als PDF-Dokument.

Further Links